Aussicht auf Berlin und auf das Gebäude der Berliner Steuergespräche
  • 2010
  • 2011
  • 2012
  • 2013
  • 2014
  • 2015
  • 2016
  • 2017

Schriften

Die Schriftenreihe des Instituts Finanzen und Steuern stellt das Herzstück der Institutstätigkeit dar. Mit mehr als 520 Schriften (früher „Grüne Briefe“) in fast 70 Jahren hat das Institut die Finanz- und Steuerpolitik der Bundesrepublik sichtbar mitgestaltet und begleitet. Mit den Schriften werden gezielt Brennpunkte der aktuellen Steuer- wie auch Finanzpolitik adressiert. Thematischer Schwerpunkt stellt das Unternehmenssteuerrecht dar. Namhafte Autoren erarbeiten wissenschaftlich ausgewogene und politisch umsetzbare Lösungsvorschläge unter Beachtung eines fairen Interessenausgleichs zwischen Wirtschaft und Staat. Das Institut Finanzen und Steuern lenkt und berät wissenschaftlich neutral in diesem Prozess.

Die Schriften stehen ab Erscheinungsdatum in der Datenbank von DER BETRIEB elektronisch für Recherchezwecke zur Verfügung. Ein Einzelbezug ist über die Handelsblatt Fachmedien GmbH, unseren Medienkooperationspartner, möglich: kundenservice@fachmedien.de. Tel.: 0800 0001637; Fax: 0800 0002959. Abonnenten von DER BETRIEB wird hier ein Rabatt von 20 % eingeräumt. Für Rückfragen zu Abos und Bestellungen steht auch Ihnen das Büro des Instituts Finanzen und Steuern zur Verfügung: Dorit Weiske, office@ifst.de, Tel. 030 / 20281475.
Impressum | Kontakt
Alle Rechte vorbehalten ifst   - Institut Finanzen und Steuern  2018